Gutscheinkarten als ZahlungsMittel

Mit dem Kauf von Gutscheinkarten unterstützen Sie die Schule direkt bei jedem Ihrer Einkäufe, da von Ihrem bzw. unserem Umsatz 3-4% von den Unternehmen an die Schule überwiesen werden. 

Statt mit Bargeld können Sie bei
REWE (Billa, Merkur, Penny und Bipa),
SPAR (Spar, Eurospar, Interspar, Adeg und Hervis)
DENN´S Biomarkt
auch mit Gutscheinkarten zu 50 und 100 Euro bezahlen, die Sie bei uns gekauft haben.

Gutscheinkarten können immer verwendet werden, auch wenn die Ware preisreduziert ist. Sie haben ein sehr langes Ablaufdatum und können für jede Einkaufssumme genützt werden.

Verkauf und Abholung

Bar:
am Fr. zwischen 10.00 u.11.45 im blauen Salon (Raum hinter der Schulküche) bei Barbara Peham und nach telefonischer Voranmeldung unter 0676/ 320 80 98 oder per Mail unter i.stadlerferchenbauer@gmail.com

Bargeldlos:
Bei Barbara Peham Gutscheinkarten mitnehmen und unterschreiben, dass Sie den Betrag auf das Gutscheinkonto überweisen werden oder auf das Gutscheinkonto überweisen mit Angabe der Menge und der Stückelung und dann abholen.

Die allerdings einfachste Lösung wäre, einen Dauerauftrag einrichten, mir bekanntgeben, welche Gutscheinkarten Sie haben wollen und dann nur mehr die reservierten Gutscheine abholen. Außerdem können Sie auch im Hort abgeholt werden. Bei Veranstaltungen gibt es natürlich auch die Möglichkeit, Gutscheine zu kaufen und reservierte zu übernehmen.?


Wir haben ein eigenes Konto für die Gutscheinabwicklung. Es ist bei der Raiffeisenbank mit der Kontonummer AT13 32000 000 1210 4188 lautend auf “Gutscheine Waldorfschule”.   

Unsere Gutscheinbestelladresse ist gutscheine@waldorfschule-poetzleinsdorf.at  

  
Für Fragen stehe ich Euch weiterhin unter 0676/320 80 98 zur Verfügung.

Liebe Grüße
Ingrid Stadler-Ferchenbauer