Kursunterricht

STÄRKEN FÖRDERN – SCHWÄCHEN AUSGLEICHEN 

Zusätzlich zum Epochenunterricht gibt es ab der zehnten Schulstufe die Möglichkeit, sich in verschiedenen Fächern zu vertiefen. Dies findet in klassenübergreifenden Kursen statt, die sich in Niveau und Inhalten unterscheiden. Voraussetzung dafür ist ein reifer Umgang mit den eigenen Stärken, Schwächen und Interessen. 

Die SchülerInnen übernehmen somit die Verantwortung für ihren Schulalltag und bestimmen ihren Tagesablauf bis zu einem gewissen Grad selbst.

Ein bewusster Umgang mit Zeit, Interessen und eigenen Ressourcen in einem Alter, da Schule keine Pflicht mehr ist.

Pflichtkurse

Es werden nach Möglichkeit angeboten: